Was macht eigentlich ein Makler?

Was_macht_ein_Makler

Infografik Was macht eigentlich ein Makler?

Haben Sie sich das auch schon einmal gefragt?

Das sind 10 Antworten auf die Frage “Was macht eigentlich ein Makler”:

  • EXPERTISE
    Der Makler kennt das 1×1 des Verkaufs, weiß, worauf geachtet werden muss und wie man eine Immobilie mit einem aussagekräftigen Exposé perfekt für den Verkauf vorbereitet.
  • TRANSPARENZ
    Informationen bewerten und nach Wichtigkeit Filtern und priorisieren.
  • MARKTKENNER
    Er kennt den lokalen Markt und den genauen Wert einer Immobilie.
  • TIMING
    Er kennt die Marktsituation, den Wert einer Immobilie und weiß genau, wann man kaufen und  verkaufen muss.
  • STETS AKTUELL
    Nutzt nur die qualifiziertesten Services, wie den Marktnavigator von ImmobilienScout24, um immer die aktuellsten Daten für die Vermarktung zu verwenden.
  • KREATIVITÄT
    Er ist eine Ideenschmiede, indem er aufzeigt, welche Möglichkeiten in der Immobilie stecken und wie man diese baulich entwickeln sowie nutzen kann.
  • REICHWEITE
    Er stellt aussagekräftige Anzeigen bei ImmobilienScout24 ein und schafft so die richtige Aufmerksamkeit für Ihr Objekt.
  • KNOW-HOW
    Beschaffung aller notwendigen Unterlagen, die für den Verkauf unerlässlich sind, wie z.B. der Energieausweis.
  • VERKAUFSEXPERTE
    Als Situationsakrobatiker kann er mit Kompetenz und gezieltem Know-how vor Ort überzeugen.
  • LÖSUNGEN
    Er ist langfristiger Partner in allen Belangen und steht auch in schwierigen Situationen, wie z.B. im Trauerfall, mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare sind abgeschaltet.